Donnerstag, 13. Oktober 2016

Christine Nöstlinger - Dschi Dsche-i Wischer Jr. (1979)

Christine Nöstlinger ist heute 80 Jahre:
Christine Nöstlinger bezeichnet sich als „wildes und wütendes Kind“. Sie stammt aus einer Arbeiterfamilie, der Vater war Uhrmacher, die Mutter Kindergärtnerin. Ihr Vater hatte als Sozialist unter dem Nationalsozialismus zu leiden. Sie legte ihre Matura ab und wollte Malerin werden, studierte dann aber Gebrauchsgrafik an der Akademie für Angewandte Kunst. Nach einer ersten Ehe, die geschieden wurde, heiratete sie 1961 den Journalisten Ernst Nöstlinger. Die Schriftstellerin hat zwei Töchter, wobei die ältere aus erster Ehe stammt, aber erst nach der erneuten Heirat geboren wurde.[1]
Seit 1970 veröffentlichte sie eine Vielzahl von Büchern.
Heute lebt Christine Nöstlinger abwechselnd in Wien Brigittenau und auf einem Bauernhof in Altmelon in Niederösterreich. Sie schreibt vor allem Kinder- und Jugendbücher, ist aber auch für Fernsehen, Radio und Zeitschriften tätig. 2010 wurde bei Christine Nöstlinger Gebärmutterkrebs festgestellt. Zuvor hatte sie eine Brustkrebserkrankung überstanden.
http://ul.to/rnsh3han


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen