Samstag, 5. November 2016

JACK'S ANGELS DISCOGRAPHIE Teil 1: 1966

Nach der Jack Grunsky Discographie dürfen die Angels natürlich nicht fehlen!

Zurück in Österreich verschlug es Jack Grunsky 1964 auf die Kunst-Akademie in Wien. 1966 gründete er gemeinsam mit drei KollegInnen aus Linz, welche ebenso in Wien studierten die Jack's Angels:

Christoph Oberhuber: bass
Claudia Pohl: voc
Herbert Wegscheider: guit, voc
Jack Grunsky: voc, guit

Mit ihrem Peter, Paul & Mary artigem Folk-Stil, kamen sie sofort bei AMADEO unter und veröffentlichten in den zwei Jahren ihres Bestehens 4 LPs und mehrere non - LP Singles:

JACK'S ANGELS Believe in a World, AMADEO 9200, 1966.

Zur ersten LP gab es zwei Singleauskopplungen:

SINGLE 1: 
Offensichtilich war es Amadeo ein Ansinnen die Angels sofort zu exportieren. Das spanische Cover enthält aber ebenso die Songs in englischer Sprache.

SINGLE 2:


1966 war noch ein gutes Jahr für Folk. Grunsky lieferte Songs am Fließband und die Band wurde sehr rasch über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt...to be continued....

http://ul.to/pfog1yny


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen