Sonntag, 20. Mai 2018

ANTI CORNETTOS

Weu, samma si ehrlich! (2013)
http://ul.to/vaa9d8dw
oder
http://www.share-online.biz/dl/UL39B96PT4IC

Dohuggandedeoiweidohuggan (2014)
http://ul.to/8kw713gp
oder
http://www.share-online.biz/dl/HZZAB96PJT5

#Katschopperlwossa (2017)
http://ul.to/1m5r3j5m
oder
http://www.share-online.biz/dl/60S9B96PRWV

„Mundart-Logafeia-Punkrock“ - geht das?
Zwei Stimmen, eine Gitarre und viele Geschichten zu erzählen! Das sind die Anti Cornettos -  ein Duo, das sich mit ihrer ehrlichen Dialektmusik durch Österreichs Musiklandschaft spielt und sich kein Blatt vor dem Mund nimmt!
Die Gitarre verstimmt, die zerschnittene Kundenkarte vom Merkur zum Plektron umgewandelt, sowie die Stimmen mit einer Packung Zigaretten präpariert – so wurden die Anti Cornettos im September 2008 in einem Floridsdorfer Schrebergarten geboren.
5 Jahre, 2 Alben („Bier steht im Kühlschronk!“ 2010 sowie „Weu, samma si ehrlich!“ 2013) und zahlreiche - durch Live-Auftritte bedingt - durchzechte Nächte später, sind sie immer noch voller Tatendrang unterwegs, um die unausgesprochenen Wahrheiten des Lebens unter die Leute zu bringen! Die musikalischen Einflüsse reichen vom Gstanzl über Punkrock und Ska bis hin zur ernsten Ballade. vieles mehr. Das alles mit einer Westerngitarre und ein paar Kleininstrumenten. Aus harten Gitarrenriffs, sanften Melodien sowie oftmals den unvergleichlichen Klang einer Triangel, gepaart mit lustigen, ironischen und ernsten Texten ergibt sich eine Mischung, die in Österreichs Musiklandschaft in dieserForm selten bis garnicht zu finden ist.
Live gibt sich das Duo am Lagerfeuer, im kleinen Cafe, im Pub/Beisl, Live Club oder bei OpenAir-Veranstaltungen die Ehre. Ob vor 10 oder einigen Hundert Zuschauern – ein Konzert der Anti Cornettos ist immer etwas Besonderes. Ab dem ersten Saitenschlag kommt das Publikum nicht mehr drum herum ein Teil der Liveshow zu werden/sein und die Mitsing – Mitgröhl – Mittanz – Mitpogo – Mitschunkel - Party geht los!

Besetzung

Josef „Joe tha Rocka“ Simitz – Organ und Mundharmonika
Peter „El Pedro“ Marchsteiner – Klampfnbändiger und Organ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen